SCHLIESSEN

Wir informieren unsere Kunden, dass alle vom 28. Juli 2015 bis zum 17. August 2015 aufgegebenen Bestellungen aufgrund unserer Sommerferien ab dem 18. August bearbeitet werden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Prämissen

Die folgenden AGB regeln ausschließlich die Präsentation, das Angebot, die Weiterleitung und die Annahme von Bestellungen für die im Bereich Online-Shopping der Website Islo.com verfügbaren Produkte.Die Website islo.com ist Eigentum der Gesellschaft Islo S.r.l., die den Verkauf der vorgestellten Produkte verwaltet und organisiert.

Islo S.r.l. ist ins Handelsregister Bologna unter der ital. Steuernr./USt.-IdNr. 02553811205 eingetragen, mit Sitz in Funo di Argelato (Bologna), Blocco 8 – 40050 Centergross – ITALIEN.

Die AGB regeln die Erbringung von Dienstleistungen oder den Verkauf von Produkten seitens anderer Personen als Islo, die auf der Website Islo.com vertreten sind (z. B. mittels Links, Bannern usw.) nicht. Offizielle Vertragssprache ist Italienisch.

Es wird darauf hingewiesen, dass der Kauf über unseren Vertriebskanal nur volljährigen Personen und nur für die präsentierten Artikel, solange der Vorrat reicht, gestattet ist.

Vertragsabschluss

Für den Kauf eines oder mehrere Produkte auf Islo.com muss sich der Nutzer anmelden und alle Geschäftsbedingungen akzeptieren. Anschließend ist ein elektronisches Bestellformular auszufüllen und Islo gemäß den entsprechenden Anweisungen per Telekommunikationsmitteln zu übermitteln.

Das Bestellformular enthält eine Zusammenfassung der Informationen über die wesentlichen Eigenschaften eines jeden bestellten Produkts sowie den entsprechenden Preis (einschließlich aller anfallenden Steuern oder Abgaben), der für den Kauf eines jeden Produkts verfügbaren Zahlungsmittel, der Liefermethoden der gekauften Produkte, der Kosten für Versand und Lieferung sowie der Bedingungen für die Inanspruchnahme des Widerrufsrechts und der Bedingungen und Fristen für die Rückgabe der gekauften Produkte.

Der Vertrag gilt als abgeschlossen, wenn Islo das Bestellformular per Telekommunikation erhält, nachdem sichergestellt wurde, dass die Daten bezüglich der Bestellung korrekt sind.

Vor dem Kauf der Produkte mittels der Übermittlung des Bestellformulars werden Sie aufgefordert, die AGB aufmerksam zu lesen und deren Inhalt zu akzeptieren. Das Bestellformular wird dauerhaft und jedenfalls gemäß den gesetzlichen Bedingungen in unserer Datenbank gespeichert.Vor der Übermittlung des Bestellformulars werden Sie auch gebeten, etwaige fehlerhaft eingegebene Daten zu identifizieren und zu berichtigen.

Beim Schließen des Fensters übernimmt Islo die Bestellung und übermittelt Ihnen eine E-Mail zur Bestätigung deren Erhalts. An dieser Stelle nimmt der Nutzer die Zahlung vor, um den Vertragsabschluss zu ermöglichen.

Nachdem die Zahlung, die Richtigkeit der Daten und die Verfügbarkeit des bestellten Produkts geprüft wurden, betrachtet Islo den Vertrag als abgeschlossen und übermittelt per E-Mail eine Bestätigung über den Versand der gekauften Produkte. Diese enthält eine Zusammenfassung der im Bestellformular enthaltenen Informationen (AGB, Informationen über die wesentlichen Eigenschaften des Produkts und detaillierte Angabe des Preises, der Zahlungsmittel, des Widerrufsrechts und der Versandkosten).

Mit der Übermittlung des Bestellformulars per Telekommunikationsmitteln akzeptiert der Nutzer bedingungslos diese AGB und die Widerrufsbedingungen und verpflichtet sich, diese bei den Beziehungen zu Islo einzuhalten. (Bei der Registrierung werden dagegen die allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzbestimmungen akzeptiert).

Ist der Nutzer mit irgendwelchen Klauseln der AGB nicht einverstanden, wird er aufgefordert, das Bestellformular für den Kauf der Produkte auf Islo.com nicht zu übermitteln.

Es wird darauf hingewiesen, dass Islo berechtigt ist, Bestellungen, bezüglich derer keine ausreichenden Zahlungsgarantien bestehen oder solche, die unvollständig oder fehlerhaft sind bzw. wenn die Produkte nicht verfügbar sind, nicht zu bearbeiten. In diesen Fällen informieren wir den Nutzer per E-Mail darüber, dass der Vertrag nicht abgeschlossen wurde und Islo die Bestellung nicht bearbeitet hat.

Sind insbesondere Produkte beim letzten Zugriff auf die Website oder bei der Übermittlung des Bestellformulars nicht mehr verfügbar oder werden diese nicht mehr verkauft, teilt Islo dem Nutzer unverzüglich bzw. innerhalb von dreißig (30) Tagen nach dem auf den Tag, an dem die Bestellung übermittelt wurde, folgenden Tag mit, dass die bestellten Produkte nicht mehr verfügbar sind.

 

Kommt kein Vertragsabschluss zustande, wurde jedoch der Preis bereits bezahlt, erstattet Islo dem Nutzer unverzüglich die bereits gezahlten Beträge.

Garantie und Angabe der Produktpreise

Im Bereich Islo-Online-Shopping werden ausschließlich Luxusprodukte der Spitzenqualität angeboten. Islo verkauft keine gebrauchten, fehlerhaften oder minderwertigen Produkte, die den entsprechenden Marktstandards nicht gerecht werden.

Die wesentlichen Eigenschaften der Produkte sind auf Islo.com in jedem Produktdatenblatt aufgeführt. Die Abbildungen und Farben der auf islo.com verkauften Produkte entsprechen jedoch eventuell den realen Gegebenheiten aufgrund des verwendeten Internetbrowsers und Bildschirms nicht. Die Produktpreise unterliegen etwaigen Aktualisierungen. Der Nutzer hat vor der Übermittlung des entsprechenden Bestellformulars stets den genauen endgültigen Verkaufspreis zu prüfen.

Bestellungen aus Ländern, die nicht in der bei der Registrierung angezeigten Liste enthalten sind, kann Islo nicht akzeptieren.

Alle Produkte sind mit einem mit Einwegsiegel angebrachten Etikett gekennzeichnet. Bitte entfernen Sie das Etikett und das entsprechende Siegel erst vom Produkt, nachdem Sie dieses anprobiert haben. Wir weisen Sie darauf hin, dass Islo bei  Inanspruchnahme des Widerrufsrechts berechtigt ist, die Rückgabe von Produkten, die das entsprechende Etikett nicht mehr aufweisen oder deren wesentliche und qualitative Eigenschaften geändert oder die beschädigt wurden, nicht zu akzeptieren.

Wir behalten uns das Recht vor, Warenrückgaben, deren Rückgabemitteilung oder Versand nicht rechtzeitig erfolgt oder die nicht denselben Zustand wie beim Empfang aufweisen, abzulehnen.

Zahlungen Die offizielle Währung der Website Islo.com ist Euro. Bei Bestellungen aus Ländern, die nicht zur Euro-Region gehören, hängt der Wechselkurs von Ihrer Kreditkarte und den von der genutzten Zahlungsform angewandten Sätzen ab.

 

Die Zahlung des Produktpreises und der entsprechenden Versand- und Nebenkosten erfolgt online. Finanzielle Informationen (z. B. Nummer der Kredit-/Debitkarte oder deren Ablaufdatum) werden über ein verschlüsseltes Protokoll von Banca Sella oder anderen Banken erhoben, die die entsprechenden elektronischen Remote-Zahlungsdienstleistungen erbringen, ohne dass Dritte in irgendeiner Weise Zugriff darauf haben. Diese Informationen werden zudem eventuell von Islo genutzt, um Ihre Bestellung zu bearbeiten und die entsprechenden Rückzahlungen bei Produktrückgabe infolge der Inanspruchnahme des Widerrufsrechts  zu veranlassen oder sofern betrügerische Handlungen auf islo.com vermieden bzw. den Justizbehörden gemeldet werden müssen.

Gemäß den Angaben im Bestellformular wird die von Ihnen angegebene Kreditkarte mit dem Kaufpreis und den Versandkosten belastet, wenn die erworbenen Produkte abgeschickt werden.

Versand und Lieferung der Produkte Spezifische Informationen über Versand und Lieferung der Produkte stehen im Bereich Versand zur Verfügung.

Kundenservice

Informationen können Sie von Islo über unseren Online-Kundendienst oder unter der E-Mail-Adresse customercare@islo.com einholen.

Widerrufsrecht

Verwiesen wird auf den Bereich Widerrufsrecht.

Datenschutz

Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen im Bereich Datenschutz zur Verfügung.

Bei der Registrierung müssen Sie die Bedingungen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten akzeptieren.

Wir bitten Sie außerdem, auch unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen zu lesen, denn diese enthalten wichtige Hinweise über die Verarbeitung der personenbezogenen Daten unserer Nutzer und die angewandten Sicherheitssysteme.

Rechtswahl und Gerichtsstand

Für die AGB gilt italienisches Recht und insbesondere die ital. gesetzesv. Rechtsv. D.Lgs. Nr.  206 vom  6. September 2005  über Fernabsatzverträge und die ital. gesetzesv. Rechtsv. D.Lgs. Nr. 70 vom 9. April 2003 über einige Aspekte des elektronischen Handels.

Bei Streitigkeiten zwischen ISLO und Endnutzern ist das Gericht Bologna zuständig.

Änderungen und Aktualisierungen

Die AGB werden auch in Anbetracht etwaiger Änderungen von Rechtsvorschriften geändert. Über etwaige Änderungen wird der Kunde per E-Mail benachrichtigt. Die neuen AGB treten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung auf Islo.com in Kraft.

Rufen Sie daher diesen Bereich regelmäßig auf, um die Veröffentlichung der neuesten und aktuellsten AGB von Islo.com zu prüfen. Sind Sie mit den allgemeinen Nutzungsbedingungen für islo.com oder deren Teilen nicht einverstanden, nutzen Sie bitte unsere Website nicht.

Für alle anderen Informationen einschließlich solcher rechtlicher Art siehe: Allgemeine Nutzungsbedingungen,  Datenschutzbestimmungen und Widerrufsrecht.